Gemeinde – Jugendausscheid in Bötzow

 

Am Samstag den 20.09.2008 fand der alljährliche Jugendfeuerwehr - Gemeindeausscheid Oberkrämer statt.

In diesem Jahr war die Feuerwehr Bötzow mit der Organisation und Durchführung betraut.

Neben dem Wettbewerb gab es für alle Gäste ein interessantes Rahmenprogramm. Die Deutsche Verkehrswacht demonstrierte sehr anschaulich den Bremsweg eines PKWs bei 30 und 60 km/h, weiterhin wurde ein Fahrsimulator angeboten.

Besonders interessant war ein live vorgeführter Autozusammenstoß, mit den anschließenden Rettungsmaßnahmen „Befreiung einer eingeklemmten Person“.

Auf dem Platz war ein „Einfamilienhaus“ aufgebaut, das in Flammen aufging. Hier wurde den Zuschauern demonstriert, wie ein „echter“ Löscheinsatz der Feuerwehr  abläuft.

Die Bötzower Kameraden haben gute Arbeit geleistet und einige aufwendige Höhepunkte über den Tag verteilt eingebaut.

Leider war die Besucherresonanz für eine solche Veranstaltung etwas dürftig.

Um die Pokale kämpften 5 Jugendmannschaften. Zuvor wurde wochenlang, in den jeweiligen Depots, eifrig trainiert, um bei den einzelnen Wettbewerben möglichst die volle Punktezahl zu erreichen.

Den ersten Platz belegte die Mannschaft aus Eichstädt

Den zweiten Platz eroberte sich unsere Mannschaft aus Marwitz

Den dritten Treppchenplatz belegte die zusammengestellte Jugendmannschaft aus Vehlefanz / Schwante und Bärenklau

Bötzow belegte Platz 4 und 5.

Mit der Pokalübergabe überreichten, unser Bürgermeister Peter Leys und der Vorsitzende der Gemeindevertretung Matthias Schreiber, den Siegermannschaften einen Gutschein über 250,- (1. Platz), 150,- (2. Platz) und 100,- Euro für den 3. Platz.

Ingo Pahl